DatabaseDevelopment
Lx:G
Die Basistechnologie für Ihre Enterprise Database Solutions im Detail.
Image

Maximale Sicherheit

Die rollenbasierte, granulare Sicherheitsinfrastruktur von Lx:G ermöglicht nicht nur die Steuerung des Zugriffs bis auf Feldebene, sondern darüber hinaus auch die Kontrolle auf Ebene des jeweiligen Datensatzes. Die modulare Struktur ermöglicht u.a. die Benutzeranmeldung mittels Active Directory.

Image In Punkto Sicherheit bietet Lx:G neben maximaler Sicherheit auch ein sehr hohes Maß an Flexibilität. Die Benutzerverwaltung von Lx:G kann direkt über den Schema Editor vorgenommen werden. Aufgrund der Unterstützung von Active Directory ist eine nahtlose Integration von Lx:G in das Sicherheitskonzept Ihrer Windows-Domäne möglich. Zudem haben Sie aber auch die Möglichkeit, spezielle Lx:G-Benutzer anzulegen, die unabhängig von Active Directory auf ein Lx:G-Schema zugreifen dürfen.

Das Sicherheitskonzept von Lx:G ist rollenbasiert, d.h. bei der Modellierung eines Lx:G-Schemas können Sie die von Ihnen benötigten Rollen definieren und jede Rolle mit ihren eigenen spezifischen Rechten versehen - angefangen bei den Rechten zum Einfügen bzw. zum Löschen von Daten in Tabellen bis hin zum Recht für Datenänderungen, welches für jedes Feld separat festgelegt werden kann.

Sie wollen den Zugriff auf spezielle, als vertraulich gekennzeichnete Datensätze nur einem bestimmtem Personenkreis gewähren? Auch hierfür hat das ausgefeilte Sicherheitskonzept von Lx:G eine Lösung für Sie parat. Sie können die Sichtbarkeit einzelner Datensätze für die jeweiligen Rollen definieren und so den Zugriff auf diese Daten nur auf diese Rollen beschränken.

Zurück zur Übersicht